logo

Farbschmierereien sind ein Problem, mit dem man sich nicht gerne beschäftigt. Sie stören, sie beeinträchtigen den optischen Eindruck der Fassaden und man will sie baldmöglichst wieder loswerden. Dabei wird - und das ist heute noch weit verbreitet - sehr oft planlos vorgegangen.

Sprayereien steht man oft ratlos gegenüber und sie verursachen ausserdem hohe Kosten. Was für Kosten hier anfallen und durch welche Faktoren diese beeinflusst werden, das wissen nur diejenigen, die sie systematisch und betriebswirtschaftlich erfassen. Vor diesem Hintergrund wird einem schnell klar, dass hier ein erheblicher Kostenbetrag anfällt, der nur durch konsequentes Management nach wirtschaftlichen und qualitativen Gesichtspunkten massgeblich zu steuern ist.
 
Eine der grundlegenden Aufgaben unseres Anti-Graffiti-Managements ist die Werterhaltung. Durch Unterlassen einer Graffitientfernung oder Überstreichen der Schmierereien mit ungeeigneten Farben beispielsweise, können zwar vorderhand Kosten gespart werden. Doch müssen die betroffenen Bauteile, deren Lebensdauer dadurch deutlich verkürzt wird, wegen den entstandenen Schäden schon erheblich früher erneuert werden. Die Investitionen übersteigen dann die eingesparten Unterhaltskosten um ein Vielfaches. Um diese Kosten in den Griff zu bekommen und sie steuern zu können, ist es erforderlich, sie systematisch zu erfassen.

Letztendlich kann sich die Situation an der mit Graffitis verunstalteten Fassade nur verbessern. Die Erfahrung zeigt, dass eine rasche und konsequente Graffitientfernung den Sprayern den Spass verdirbt.

Je schneller die „Kunstwerke“ verschwinden, desto weniger Motivation haben sie, sich am selben Gebäude erneut zu verwirklichen. Neben einmaligen Säuberungsaktionen kann auch eine Graffiti-Prophylaxe als Vorbeugung gegen erneute Attacken aufgetragen werden. In Kombination mit einem preisgünstigen Unterhaltsvertrag ist dann garantiert, dass eine Fassade binnen kürzester Zeit von Graffitis befreit wird.

Nutzen Sie unsere langjährige Erfahrung. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns. Wir beraten Sie gerne und unterbreiten Ihnen ein auf Ihr Gebäude zugeschnittenes Konzept.